Fachangestellte für Medien- u. Informationsdienste

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Die Gemeinde Ganderkesee sucht unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Gemeindebücherei einen

 Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste
- Fachbereich Bibliothek (m/w)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden, die auch für Berufseinsteiger/innen geeignet ist. Die Stelle ist nach der Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet. Nach der Einarbeitungszeit wird eine zusätzliche leistungsorientierte Vergütung angeboten.

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 - Führung der Bücherei-Außenstelle Bookholzberg,

 - Ausleihe und Beratung,

 - Lektorat für Gesellschaftsspiele,

 - Mitwirkung bei der Veranstaltungs- und Projektarbeit, eigenverantwortliche Durchführung von Leseförderungsmaßnahmen für Kinder

- Öffentlichkeitsarbeit.

 Das sind Ihre Einstellungsvoraussetzungen:

 - Erfolgreicher Abschluss als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste – Fachbereich Bibliothek,

- soziale Kompetenzen für die Mitwirkung an Leseförderungsprojekten und Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen,

- Teamfähigkeit, Kontaktfreude und sicheres kundenorientiertes Auftreten, eigenverantwortliches Arbeiten, Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit,

- verstärkte Kenntnisse in einem Nicht-Buch-Medienbereich (eigenes Lektorat),

- grundlegende Kenntnisse im Bereich „Benutzungsdienste“, Beratungsdienst,

- sicherer Umgang mit den EDV-Standardanwendungen,

- Bereitschaft zur regelmäßigen Samstagsarbeit.

…und das sind wir:

Ganderkesee ist eine selbstständige Gemeinde im Landkreis Oldenburg mit knapp 32.000 Einwohnern. Die Gemeindebücherei mit zurzeit ca. 32.000 Medieneinheiten bei jährlich ca. 126.000 Entleihungen verfügt über eine Haupt- und zwei Außenstellen in den größten Ortschaften der Gemeinde. Sie beteiligt sich u.a. an der Onleihe (NBib24), dem Projekt "Lesestart" und dem "SommerLeseClub". Als familienfreundliche Kommune legen wir Wert auf erstklassige Kinderbetreuungs- und Bildungsangebote in modern ausgestatteten Krippen, Kindergärten und Schulen. Die Gemeinde Ganderkesee ist ländlich geprägt, dank der geografischen Lage und der hervorragenden Verkehrsanbindung sind die Wege nach Oldenburg, Delmenhorst und Bremen jedoch kurz. Ganderkesee hat ein reichhaltiges Kulturleben und besticht durch eine hervorragende Wohn- und Lebensqualität.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Ganderkesee ist an der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern interessiert und bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen männlichen und weiblichen Beschäftigten herzustellen, daher begrüßen wir besonders die Bewerbung von Männern. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Haben Sie noch Fragen? Weitere Auskünfte zum Arbeitsplatz kann die Leiterin der Gemeindebücherei, Frau Kautzsch (Tel. 04222 – 93 14 24), geben.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 03. Dezember 2017 ausschließlich über unser Bewerberportal unter www.bewerberportal-gemeindeganderkesee.de.

Gemeinde Ganderkesee

Die Bürgermeisterin

Finanzen und Personal