Verwaltungsfachwirt / Beamter m/w/d für den Sitzungsdienst

Die Gemeinde Ganderkesee sucht für den
kommunalen Sitzungsdienst unbefristet zum
nächstmöglichen Termin einen

Verwaltungsfachwirt (m/w/d)
mit Angestelltenprüfung II

oder

einen Beamten (m/w/d)
der Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener Dienst)


in Vollzeit. Die Eingruppierung bzw. Besoldung erfolgt in Entgeltgruppe 10/11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A10/A11 NBesG.

Die politische Gremienarbeit mit Rat, Verwaltungsausschuss und Fachausschüssen erfordert von Seiten der Verwaltung einen hohen personellen und organisatorischen Aufwand. Das Verfahren des zentralen Sitzungsdienstes hat sich in den vergangenen Jahren bewährt.

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie führen in sämtlichen politischen Gremien Protokoll und arbeiten im Ratsinformationssystem „SD-Net“
  • Sie sind für die termingerechte Versendung der Einladungen an die Rats- bzw. Ausschussmitglieder verantwortlich
  • Sie unterstützen die jeweiligen Geschäftsführer der Fachausschüsse und sind ggf. für einzelne Ausschüsse selbst Geschäftsführer
  • Sie sind Ansprechpartner/in für die Verwaltungsleitung in allen Rats- und Ausschussangelegenheiten
  • Der Verwaltungsleitung stehen Sie neben dem Sitzungsdienst für besondere Aufgaben/Projekte zur Verfügung

Das sind Ihre Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sie sind Verwaltungsfachwirt (m/w/d)(Angestelltenlehrgang II) oder haben als Beamter (m/w/d)die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (früher gehobener Dienst)
  • Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung (vorzugsweise Kommunalverwaltung)
  • Sie haben ein sehr gut ausgeprägtes Verständnis für die Abläufe, Verfahren und Besonderheiten in der Kommunalpolitik
  • Sie können sich schnell in Sachgebiete, die Ihnen bislang fremd sind, einarbeiten
  • Sie haben die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift allgemeinverständlich darzustellen
  • Sie sind bereit, sich intensiv in das Kommunalverfassungsrecht einzuarbeiten
  • Sie sind bereit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten (Jahresarbeitszeit) und insbesondere in der Sitzungszeit abends zu arbeiten
  • Sie sind bereit, Ihren Urlaub vorzugsweise in der sitzungsfreien Ferienzeit zu nehmen
  • Sie legen ein Höchstmaß an Diskretion an den Tag

…und das sind wir:

Ganderkesee ist eine selbstständige Gemeinde im Landkreis Oldenburg mit knapp 32.000 Einwohnern. Als familienfreundliche Kommune legen wir Wert auf erstklassige Kinderbetreuungs- und Bildungsangebote in modern ausgestatteten Krippen, Kindergärten und Schulen. Die     Gemeinde Ganderkesee ist ländlich geprägt, dank der geografischen Lage und der hervorragenden Verkehrsanbindung sind die Wege nach Oldenburg, Delmenhorst und Bremen jedoch kurz. Ganderkesee hat ein reichhaltiges Kulturleben und besticht durch eine hervorragende Wohn- und Lebensqualität.   

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Ganderkesee setzt sich für Chancengleichheit und Vielfalt ein.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Lange, Telefon 04222 44-101 oder Herr Meyer, Telefon 04222 44-205, zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich online bis zum 27.12.2018 ausschließlich über unser Bewerberportal in dem Sie unten rechts auf "jetzt bewerben" klicken.

Gemeinde Ganderkesee
Die Bürgermeisterin
Finanzen und Personal