Initiativbewerbung für den Sozial- und Erziehungsdienst

Initiativbewerbung für den Sozial- und Erziehungsdienst

Sie haben Interesse an einer Beschäftigung in einer kommunalen Kindertagesstätte in der Gemeinde Ganderkesee? Dann können Sie sich hier initativ bewerben.

Die selbstständige Gemeinde Ganderkesee sucht für die kommunalen Kindertagesstätten in Ganderkesee zum nächstmöglichen Termin

  • Erzieher (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Sozialassistent (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik oder Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d)
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Heilpädagoge (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder Heilpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Das sind Ihre Einstellungsvoraussetzungen:

Eine abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten anerkannten Ausbildungsberufe als

  • staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
  • staatlich geprüfter Sozialassistent (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik oder Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d)
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Heilpädagoge (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Eingruppierung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in die entsprechende Entgeltgruppe der Anlage C
  • Einen Jahresurlaub in Höhe von 30 Tagen
  • Eine betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Eine Jahressonderzahlung
  • Teilnahmemöglichkeit an der leistungsorientierten Bezahlung (LOB)
  • Einen sicheren und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • Teilnahmemöglichkeit an Firmenfitnessprogrammen

...und das sind wir:

In der Gemeinde Ganderkesee gibt es 22 Kindertageseinrichtungen in kommunaler Trägerschaft. Das Angebot umfasst Krippen, Kindergärten und Horte mit insgesamt rund 1.380 Plätzen. Die pädagogische Arbeit in den Kindertagesstätten orientiert sich am Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder und den Niedersächsischen Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren. Weitere Informationen zu den Kindertagesstätten der Gemeinde Ganderkesee erhalten Sie unter dem folgenden Link https://www.gemeindeganderkesee.de/kitas-der-gemeinde.html

Ganderkesee ist eine selbstständige Gemeinde im Landkreis Oldenburg mit knapp 32.000 Einwohner. Als familienfreundliche Kommune legen wir Wert auf erstklassige Kinderbetreuungs- und Bildungsangebote in modern ausgestatteten Krippen, Kindergärten, Horten und Schulen. Die Gemeinde Ganderkesee ist ländlich geprägt, dank der geografischen Lage und der hervorragenden Verkehrsanbindung sind die Wege nach Oldenburg, Delmenhorst und Bremen jedoch kurz. Ganderkesee hat ein reichhaltiges Kulturleben und besticht durch eine hervorragende Wohn- und Lebensqualität.

Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben Ihre Vorstellungen der durchschnittlichen Wochenarbeitszeit, der täglichen Arbeitszeit (vormittags, nachmittags oder ganztägig) und Ihren bevorzugten Einsatzort (Krippe, Kindergarten oder Hort) an. Des Weiteren fügen Sie bitte der Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis
  • Nachweis über die staatliche Anerkennung, bzw. der abgeschlossenen Ausbildung oder des Studiums
  • Bescheinigungen über Praktika und Fortbildungsteilnahmen

Für Rückfragen steht Ihnen die Fachdienstleiterin, Frau Karen Becker (Tel.: 04222/44-401), zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Ganderkesee setzt sich für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Außerdem sind Bewerbungen von Berufsanfängern ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal in dem Sie den Button "Jetzt bewerben" wählen.

Gemeinde Ganderkesee
Die Bürgermeisterin
Fachdienst Personal und Prozesse