Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (m/w/d), alternativ kaufm. Angestellte*n (m/w/d)

Kurzinfo
ArbeitszeitTeilzeit
Anstellungsdauerunbefristet
Einstellung zum01.01.2022
Einsatzort27777 Ganderkesee

Die selbstständige Gemeinde Ganderkesee sucht für den Bereich „Gemeindebücherei“ unbefristet zum 01.01.2022 eine*n

Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Bibliothek (m/w/d), alternativ eine*n kaufm. Angestellte*n (m/w/d)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5 TVöD. 

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind zuständig für den Ausleihdienst (Ausleihe und Rücknahme von Medien)
  • Sie sind verantwortlich für das sorgfältige Ordnen und Einsortieren zurückgebrachter Medien (Einstelldienst)
  • Sie übernehmen die technische Bearbeitung von Medien 

Das sind Ihre Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sie besitzen einen erfolgreichen Abschluss als Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste (m/w/d) – Fachrichtung Bibliothek oder alternativ
  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung, beispielsweise im Buchhandel oder in der Medienbranche, erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben Interesse an der Arbeit mit Menschen und Medien
  • Sie sind sicher im Umgang mit den EDV-Standardanwendungen (z.B. Bibliotheks- und Office-Programme)
  • Sie besitzen Teamfähigkeit, sind kontaktfreudig und haben ein sicheres kundenorientiertes Auftreten
  • Sie sind in der Lage eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Sie besitzen Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sie sind flexibel im Einsatz für Vertretungen an Vor- und Nachmittagen
  • Sie sind bereit, regelmäßig Samstagsarbeit zu leisten

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete Stelle mit 20 Wochenstunden
  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team
  • Einen modernen und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) für Beschäftigte und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung (u. a. auch für Fahrradleasing)
  • Eine jährliche Sonderzahlung sowie Leistungsprämie
  • Förderung der Gesundheit durch ein aktives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Teilnahme an Firmenfitnessprogrammen
  • Optimale Verkehrsanbindungen sowie Vergünstigungen im ÖPNV im Rahmen des Jobtickets

Jetzt bewerben:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.08.2021 indem Sie unten rechts den Button "jetzt bewerben" wählen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kautzsch gerne telefonisch (04222/931421) oder per E-Mail (s.kautzsch@ganderkesee.de) zur Verfügung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Ganderkesee setzt sich für Chancengleichheit und Vielfalt ein. 

Gemeinde Ganderkesee
Die Bürgermeisterin
Fachdienst Personal und Prozesse
 

Weitere Infos zur Gemeinde Ganderkesee finden Sie auf unserer Website unter www.gemeindeganderkesee.de.